©2019 by Zonta International District 28. Proudly created with Wix.com

Advocacy | Frauen für Frauen

Advocacy - in der direkten Übersetzung umschreiben die Begriffe „Fürsprache“, „Eintreten“ und „Verfechtung“ den Sinn am besten und der „Advokat“ ist sicherlich den meisten Menschen ein Begriff.

Fürsprache und gesellschaftliches Eintreten von Frauen für die Belange der Frauen ist es also, was Zonta International sich neben dem „service“ auf die Fahnen geschrieben hat und was uns von den anderen Service-Clubs bereits qua Satzung unterscheidet.

 
In der Umsetzung dieses Zieles gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Mitarbeit in den Frauenräten auf Bundes- und Länderebene ist eine davon. Die Vernetzung der Zonta-Delegierten mit dem Ziel eines breitgefächerten, gemeinsamen Handelns ist eine der Aufgaben der Union in diesem Themenfeld.

Mit der weltweiten Kampagne „Zonta says NO“ engagieren sich bereits viele Clubs mit dem Anliegen, weite Teile der Bevölkerung für die generelle Problematik „Gewalt gegen Frauen“ zu sensibilisieren oder Hilfsmöglichkeiten für Betroffene weiter zu verbreiten.